Rose Office

Ihr qualifizierter Lieferant für beste naturreine Rohstoffe: ätherische Öle, Extrakte, Hydrolate, Blüten und Heilpflanzen - direkt vom Anbauer!

Türkei

 

Rosenöl in der Türkei

Zwischen Burdur und Isparta, eineinhalb Stunden Autofahrt nördlich von Antalya, 5 Stunden südöstlich von Izmir im südlichen Taurus-Gebirge, ist das Zentrum der türkischen Rosenöl-Produktion.

Vor mehr als 100 Jahren brachte ein türkischer Bauer Rosa Damascena Pflanzen aus Bulgarien in das „türkische Seenland“. Dies bot den Bauern, die dort ihr Dasein in einer Höhe zwischen 1200 m und 1800 m Meereshöhe durch karge Landwirtschaft fristeten, die Möglichkeit, ein Einkommen für ihre Familien zu erwirtschaften. Zur Weiterverarbeitung der stark duftenden Blüten zu Rosenöl bildeten sie Kooperativen, die die Destillation von Rosenöl und die Vermarktung des Produkts übernahmen. Die Kooperativen arbeiten bis heute, sind aber mehr und mehr durch die Landflucht vor allem der jungen Menschen bedroht.

Diese Region ist auch der Ursprung des ersten ökologischen Rosenöls aus bio-zertifiziertem Rosenanbau. Schon vor mehr als zwanzig Jahren begannen dort Firmen wie Primavera und Weleda mit ihren Rosenprojekten. Mit einzelnen Kooperativen wurden Verträge über die Umstellung auf ökologischen Anbau geschlossen. Die Umstellung wurde durch Beratung unterstützt, die Abnahme der Produkte garantiert. Dies machte diese Region zum Zentrum des ökologischen Rosenanbaus in der Welt. Neben dem ätherischen Rosenöl wird dort mittlerweile auch sehr viel Rose Concrete hergestellt, das mittels Extraktion gewonnen wird.


Kapitel:
1
Türkei
2
Türkei - Bio-Rosen aus dem Taurusgebirge